Sie sind hier: Startseite / Lago Maggiore und Mailand

Lago Maggiore und Mailand

Bei einer Seenrundfahrt, einer atemberaubenden Bahnfahrt und dem Stadtbummel in Mailand italienische Lebensfreude tanken
18.10.2020-25.10.2020
694,00 p.P.
Aufpreis DZ 105,00

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise
Zwischenübernachtung in Süddeutschland. Ankunft am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Lago Maggiore
Weiterfahrt nach dem Frühstück in Richtung Süden vorbei am Bodensee, Liechtenstein und dem San Bernardino. Ankunft im Hotel am Lago Maggiore am Nachmittag. Nach dem Beziehen der Zimmer bleibt noch ein wenig Zeit für einen Spaziergang in die Umgebung. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Seenrundfahrt
Drei Seen stehen heute auf dem Programm. Der Lago Maggiore, der Luganer See und der Comer See. Am Lago Maggiore sehen Sie Städte wie Verbania, Cannero und Cannobio. In Locarno, am nördlichen Ufer, zeigt uns der Reiseleiter die überaus sehenswerte Altstadt. Weiter geht die Fahrt nach Lugano, am gleichnamigen See. Bei einem kurzen Rundgang durch die Innenstadt sehen Sie unter anderem die Kirche St. Maria, das Rathaus und den Stadtpark. Zum Abschluss folgt Como mit seiner wunderschönen Altstadt, dem Dom, dem Stadtturm und dem ehemaligen Rathaus.
4. Tag: Borromäische Inseln
Im Anschluss an das Frühstück unternehmen Sie heute eine Ausflugsfahrt mit Bus und Schiff zu den Borromäischen Inseln im Südteil des Lago Maggiore. Nach einer kurzen Überfahrt entdecken Sie die Isola Bella, die den Sommersitz des Grafen von Borromeo beherbergt. Mit ihren prachtvollen, im italienischen Stil angelegten Gärten, spiegelt sie den Glanz vergangener Epochen wider. Anschließend besuchen Sie die benachbarte Isola dei Pescotori, auf der ein malerisches Fischerdorf zum Verweilen einlädt.
5. Tag: Centovalli Bahn
Heute geht es mit dem Bus ins oberitalienische Bergstädtchen Domodossola. Von dort beginnt die atemberaubende Centovalli Bahnfahrt durch unzählige Schluchten, Täler, Wiesen und Wälder, über insgesamt 83 Brücken und durch 31 Tunnel. Diese wunderschöne Fahrt endet im Schweizer Kurort Locarno. Nach einem Bummel geht es zurück zum Hotel.
6. Tag: Metropole Mailand
Ein besonderer Ausflug erwartet Sie am heutigen Tag. Mit Mailand besuchen Sie eine der schönsten und interessantesten Städte Norditaliens. Ein Gästeführer begleitet Sie durch die Innenstadt, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Der Mailänder Dom, mit seiner imposanten Fassade, das Opernhaus Scala, die Vittorio Emanuele-Passage und vieles mehr. Für Kunstinteressierte lohnt ein Besuch der Kirche Santa Maria del Grazie. Hier befindet sich mit „Dem letzten Abendmahl“ das wohl bekannteste Wandgemälde Leonardo da Vincis. (Reservierung erforderlich)
7. Tag: Via-Mala 
Heute heißt es Abschied nehmen vom Lago Maggiore. Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Alpen zu Zwischenübernachtung in Deutschland. Auf dem Weg durch die Schweiz lohnt ein Halt in der berühmten Via-Mala-Schlucht.   
8. Tag: Heimreise

Leistungen inklusive:

  • Fahrt im Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung in Süddeutschland
  • 5 x Übernachtung am Lago Maggiore
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen 
  • Seenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug Borromäische Inseln mit Reiseleitung
  • Bootsfahrt Borromäische Inseln
  • Eintritt Palast und Gärten Isola Bella
  • Ausflug mit der Centovalli-Bahn nach Locarno
  • Ausflug Mailand mit Reiseleitung

Sie haben Fragen?

Ich bin für Sie da!
Buchungscode: WT-CODE 488